Stammdatenmanagement
Stammdaten Management ist Qualitätssicherung. Weil nur konsistente Stammdaten das Vertrauen in IT-basierte Prozesse und damit das Business-Fundament Ihres Unternehmens festigen.
“Stammdaten sind in der betrieblichen Datenverarbeitung wichtige Grunddaten eines Betriebs, die über einen gewissen Zeitraum nicht verändert werden; z.B. Artikelstammdaten, Kundenstammdaten, Lieferantenstammdaten oder Stücklisten.”
Quelle: Gablers Wirtschaftslexikon

Stammdaten sind für alle da. Das bedeutet aber auch, dass bei Inkonsistenzen in diesem Bereich das Informationsgebäude eines ganzen Unternehmens zusammenbrechen kann, weil unterschiedlichste Unternehmensbereiche darauf zugreifen.

Der erste Schritt, den Wildwuchs an Stammdatenquellen einzudämmen, ist der, dass man die Geschäftsprozesse und Bereiche identifiziert, die mit den gleichen Stammdaten arbeiten. Parallel dazu geht es darum, die relevanten Daten von Redundanzen zu befreien und eine einheitliche, zentrale Stammdatenbasis für das gesamte Unternehmen zu schaffen.

Das Problem beginnt, wenn die Datenpflege nicht zentral erfolgt oder die gleichen Dinge unterschiedlich bezeichnet werden (USA, US, U.S.). Mit dem Effekt, dass Daten redundant angelegt und damit über kurz oder lang inkonsistent sind.

Das Thema Stammdatenmanagement ist ein zentraler Bestandteil in allen unseren Data Warehouse (DWH)-Projekten. Da wir im DWH Daten aus unterschiedlichen Vorsystemen für das Reporting konsolidieren, sind konsistente Stammdaten von entscheidender Bedeutung. Ein Ziel in unseren BI-Projekten ist, Informationen so aufzubereiten, dass daraus die richtigen Entscheidungen abgeleitet werden können. Dafür ist eine gute Datenqualität Grundvoraussetzung.

Data Management System

Das von uns entwickelte Data Management System DMS ist weniger ein Tool, als vielmehr ein Framework (inkl. Berechtigungssystem!), mit dem Daten plattformübergreifend erfasst und konsistent verwaltet werden können. Aktuell arbeiten über 11.000 User mit Lösungen, die auf DMS basieren. Unser DMS können Sie in jedem Bereich einsetzen: von der Stammdatenverwaltung bis hin zu fertigen Applikationen wie Finanzplanung oder Projektverwaltung.