cubido informiert am Mi, 25.3.2015
Bereits zum zweiten Mal lädt cubido zu einer Kundenveranstaltung unter dem Motto „cubido informiert“ am 25. März 2015 im Linzer Ars Electronica Center ein.

cubidoinformiertHeader-2-simple.jpg 

Tauchen Sie gemeinsam mit uns in die Welt der Microsoft-Cloud „Azure“ ein und erleben Sie spannende, praxisbezogene Vorträge & Diskussionen u.a. zu folgenden Themen:

  • Aktuelle und zukünftige Entwicklungen der Microsoft-Cloud
  • Rechtliche Aspekte des Cloud-Computing aus erster Hand
  • Business Intelligence in der Cloud
  • Machine Learning

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie genauso begeistern können wie die Besucher unseres letzten Events:

„Für mich war ‚cubido informiert‘ dieses Jahr die interessanteste Veranstaltung im Microsoft-Umfeld und ich freue mich schon auf weitere Events in diesem Format.“

(Martin Frank, Constantia Teich)

„Die Veranstaltung war sehr interessant. In den Vorträgen wurden viele BI-Themen behandelt, die für unser Unternehmen äußerst relevant sind.“

(Manfred Schrattenecker, AMAG)

 

Als Vortragende konnten wir u.a. Herrn Dr. Stephan Winklbauer, LL.M., Experte für IT-Recht, sowie Herrn Rainer Stropek, Microsoft Regional Director und einen der ersten MVPs für die Microsoft Azure Plattform, gewinnen. Die zwei weiteren Vortragenden, cubido-Mitarbeiter mit fundierter Azure-Erfahrung, stehen Ihnen im Anschluss an die Sessions bzw. in den Pausen gerne für Fragen zur Verfügung.

Anmeldung.png 

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, nach dem Event kostenlos die aktuellen Ausstellungen im Ars Electronica Center, dem „Museum der Zukunft“ zu besuchen. Geben Sie uns bei Interesse einfach im Zuge der Anmeldung oder direkt beim Event Bescheid, dann organisieren wir die Eintrittskarte für Sie!

 

Was erwartet Sie bei unserem Event?

 

08:30-09:00 h

Check-in & Business Breakfast

 

​09:00-09:10 h

​Begrüßung durch cubido-Geschäftsführer Wolfgang Ennikl

 

​09:10-09:45 h

​Vortrag: Azure – Die Microsoft-Cloud wird erwachsen
(Ihr Reiseführer durch das Azure-Universum)

RAINER STROPEK, seit 2010 einer der ersten MVPs für die Microsoft Azure Plattform, seit 2015 auch Microsoft Regional Director

Rainer Stropek sw.jpg

​Abstract:

Als Microsoft die Azure-Cloud vorgestellt hat, war es nicht schwierig, sich in der übersichtlichen Hand voll angebotener Dienste zurechtzufinden. Heute, fünf Jahre später, ist aus dem kleinen Pflänzchen eine weltweite, mächtige Infrastruktur geworden, in der dutzende Dienste sowohl für Endanwender als auch für Entwickler angeboten werden. Zeit, einen Schritt zurück zu machen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Rainer Stropek, Azure MVP und Microsoft Regional Director, ist in dem Vortrag Ihr Reiseführer durch das Azure-Universum. Er zeigt, für welche Themen Angebote enthalten sind und spricht auch über heute schon absehbare, zukünftige Entwicklungen. Falls Ihr letzter Kontakt mit Azure schon einige Zeit zurückliegt oder die Microsoft-Cloud für Sie noch komplettes Neuland ist, dann ist dieser Vortrag genau richtig.

Info zum Speaker:

Rainer Stropek ist seit über 20 Jahren als Unternehmer in der IT-Industrie tätig. Er gründete und führte in dieser Zeit mehrere IT-Dienstleistungsunternehmen und entwickelt im Augenblick in seiner Firma "software architects" mit seinem Team die preisgekrönte Software "time cockpit".
Rainer hat Abschlüsse an der Höheren Technischen Schule für MIS, Leonding (AT) sowie der University of Derby (UK). Er ist Autor mehrerer Fachbücher und Artikel in Magazinen im Umfeld von Microsoft .NET und C#. Seine technischen Schwerpunkte sind C# und das .NET Framework, XAML, die Microsoft Azure Plattform, SQL Server sowie Web Development. Rainer tritt regelmäßig als Speaker und Trainer auf namhaften Konferenzen in Europa und den USA auf. 2010 wurde Rainer von Microsoft zu einem der ersten MVPs für die Microsoft Azure Plattform ernannt. Seit 2015 ist Rainer auch Microsoft Regional Director.
Sie können Rainer über Twitter (@rstropek), Facebook (https://www.facebook.com/rainer.stropek) oder über seine Blogs unter http://www.timecockpit.com und http://www.software-architects.com folgen.

 

​09:45-10:15 h

​Vortrag: Mein Business Intelligence System in der Cloud! Niemals!? Warum eigentlich nicht?

WOLFGANG STRASSER, BI Consultant bei cubido business solutions

Wolfgang Strasser sw.jpg

Abstract:

Ein Business Intelligence System wird sehr oft als das Allerheiligste gesehen und dessen Inhalte als sehr schützenswert erachtet. Ein Hosting einer solchen Lösung außerhalb der eigenen Rechenzentrumsgrenzen ist kaum vorstellbar; eine Einbindung von Cloud-Funktionalität ausgeschlossen!
Aber muss dies wirklich so bleiben? Wie weit sind die derzeit verfügbaren Azure Lösungen für den Betrieb eines BI-Systems? Welche Sicherheitsaspekte sind hier zu betrachten? Welche Möglichkeiten hinsichtlich Architektur, Datenanbindung und auch Datenrepräsentation sind durch einen Cloudeinsatz gegeben?
In dieser Session wird Wolfgang Straßer mögliche Umsetzungen von Business Intelligence Systemen in der Cloud beleuchten. Welche Rahmenbedingen, Anforderungen aber auch Herausforderungen sind hier bei der Einführung zu beachten?

Info zum Speaker:

Wolfgang Straßer ist Consultant bei cubido und seit mehr als 10 Jahren in SQL Server Projekten tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Datenintegration, Datawarehousing und ETL Techniken. Dabei sind neue Technologien seine Leidenschaft – die Erfahrungen aus der Praxis gibt er als Speaker auf Konferenzen, bei Webcasts sowie als Lektor an der Fachhochschule Hagenberg weiter. Wolfgang teilt seine Erfahrungen und Neuigkeiten auf Twitter (@wstrasser).

 

​10:15-10:30 h

​Kaffeepause

 

​10:30-11:15 h

​Vortrag: Patriot Act, Datenschutz und Compliance - alles neu?

DR. STEPHAN WINKLBAUER, LL.M., Rechtsanwalt und Experte für IT-Recht

Stephan Winklbauer sw.jpg

Abstract:

Die Präsentation gibt den Teilnehmern einen prägnanten Überblick der Kernbestimmungen und der Systematik des österreichischen Datenschutzgesetzes und geht darauf aufbauend auf die datenschutzrechtlichen Besonderheiten des Cloud Computing ein. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Anforderungen des Datenschutzrechtes zu schärfen. Unter anderem werden die datenschutzrechtliche „Rollenverteilung“ und Rechtsprobleme bei der Datenverarbeitung durch Cloud-Services im EWR In- und Ausland thematisiert. Abschließend erfolgt ein Überblick zur Vereinbarkeit von europäischem und US-Datenschutzrecht (Patriot Act, FISA, etc.) anhand aktueller Verfahren & Gesetzesvorhaben.

Info zum Speaker:

Stephan Winklbauer ist Experte für IT-Recht und Immobilienrecht. Im IT-Recht liegen die Schwerpunkte seiner Beratungstätigkeit in den Bereichen Software, Outsourcing und IT-Projektvertragsrecht, wo er seit mehr als 10 Jahren internationale und nationale Unternehmen bei der vertraglichen Strukturierung von IT-Vorhaben unterstützt.

 

​11:15-11:45 h

Vortrag: Azure Machine Learning und R – Was, wie und warum? Ein Crash-Kurs.

MARIO SCHNALZENBERGER, Experte für Big Data und Predictive Analytics bei cubido business solutions

Mario Schnalzenberger sw.png

​Abstract:

Eine der neuesten Entwicklungen von Microsoft in der Azure Cloud ist die Machine Learning Plattform mit ihrer einfachen Schnittstelle. Etwa acht Monate nach der ersten Preview geben wir hier einen Überblick über die Möglichkeiten, mit Machine Learning etwas zu lernen. Was kann man damit tun? Wie muss man hier vorgehen, um sinnvolle Erkenntnisse aus Daten zu extrahieren?
Es wird mit Hilfe eines einfachen Beispiels gezeigt, wie weit man ohne tiefere Kenntnis ein einfaches Lernmodell aufsetzen kann. Zudem werden die Möglichkeiten der Integration von eigenen statistischen Modellen oder Auswertungen mit R besprochen und aufgezeigt. Die (Weiter-)Entwicklung und Integration dieser Modelle in den Businessprozess bilden den Abschluss.

Info zum Speaker:

Mario Schnalzenberger ist seit fast 20 Jahren in der IT-Industrie tätig und hat sich in den letzten acht Jahren im Bereich Statistik und Big Data an der Universität und im Predictive Bereich beschäftigt. Seit einem Jahr ist er im cubido-Team und unterstützt die Kunden in diesem spannenden Umfeld. Mario hat Abschlüsse in Statistik, Volkswirtschaftslehre und Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Er unterrichtet seit 7 Jahren an der Universität Linz und anderen Hochschulen in Österreich. Er trägt regelmäßig bei verschiedensten Konferenzen in den vielfältigen Themen der angewandten Statistik, Informatik und Big Data vor.

 

​ab 11:45 h

​Mittagessen & Get together

 

​ab 12:00 h

​Möglichkeit zum Besuch der Ausstellungen im AEC - "Museum der Zukunft"

 

 

Wir freuen uns, Sie und/oder Ihre Kolleg/innen persönlich auf unserem Cloud-Event begrüßen zu dürfen und bitten Sie um kurze Anmeldung unter der E-Mail-Adresse event[at]cubido.at.

 

cubidoinformiert-Banner-600x150-2-hell.jpg