Datenschutzerklärung
(für den cubido Conference Guide)

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter cubido business solutions gmbh für die Windows-App Conference Guide auf.
 
Durch die Nutzung der Windows-App Conference Guide und der zugehörigen Widgets (sofern zutreffend) (zusammen die „App“) erklärt sich der Nutzer mit der Datenschutzerklärung für diese App einverstanden.
 
 
Datenschutzgesetz

Wir respektieren die Privatsphäre jeder Person, die die App benützt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in Österreich. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, die dies sicherstellen.
 
 
Personenbezogene Daten

Die Nutzung der App ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Um bestimmte Funktionen dieser App nutzen zu können, muss der Nutzer möglicherweise auch persönliche Daten bereitstellen. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben. Ansonsten geben wir diese Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.
 
Wir erfassen und speichern alle Informationen, die der Nutzer in der App eingibt oder uns in anderer Weise übermittelt. Soweit der Nutzer die App downloadet oder nutzt und - soweit möglich – der Nutzer standortbezogene Services aktiviert hat bzw. sich damit einverstanden erklärt hat, übermittelt er damit möglicherweise Informationen über den Aufenthaltsort und über das von genutzte Endgerät sowie eine eindeutig dem Endgerät zuordenbare Kennnummer an uns. Bei den meisten Endgeräten ist es möglich, diese standortbezogenen Dienste abzuschalten.
 
Bei der Verarbeitung der vom Nutzer überlassenen personenbezogenen Daten gelten wir als Dienstleister im Sinne des § 4 DSG 2000 und werden wir die personenbezogenen Daten des Nutzers (wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer sowie andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben) ausschließlich im Rahmen und zur Abwicklung des Vertrages mit dem Nutzer automationsunterstützt verwenden. Wir werden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit und Geheimhaltung der personenbezogenen Daten des Nutzers sicherzustellen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann.
 
Im Falle einer Gefährdung bzw. Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten werden wir den Nutzer ohne unangemessene Verzögerung informieren. Wir und der Nutzer werden sowohl bei der Wiederherstellung des Schutzes personenbezogener Daten als auch bei der Benachrichtigung der Öffentlichkeit und/oder der zuständigen Aufsichtsbehörde eng zusammenarbeiten.
 
 
Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
 

Bewertungen und Beiträge

Wenn Nutzer Bewertungen oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.
 
 
Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Anwendung Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.
 
 
Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
 
 
 

Stand 09.07.2014