Skip Navigation Links Home Produkte Cu4SC

 Cu4SC

Self Service Tool für Leistungsverrechnung im Shared Service Center

Die auf Basis Cloud-Technologien (SQL Azure) entwickelte Lösung Cu4SC etabliert eine verursacher- und bezugsgerechte Verrechnungsmethode für konzerninterne Leistungen durch ein Shared Service Center. Das heißt, dass jeder Bereich im Unternehmen, der Leistungen des Service Centers bezieht, nur so viel bezahlt, wie er tatsächlich in Anspruch genommen hat. Der Fokus liegt darauf, wirklich alle Leistungen, die unternehmensintern bezogen und angeboten werden, für die Leistungsbilanz zu erfassen und zuzuordnen. Dies bedeutet z.B. auch Buchungshinweise zur späteren Konsolidierung und steuerrechtliche Besonderheiten im internationalen Konzernverbund zu berücksichtigen.

Profitieren Sie von der (teil-)automatisierten Verrechnung und Zuordnung interner Leistungen zwischen Business-Units im Konzernverbund:

  • Erreichen Sie Einsparungen durch standardisierte Verrechnungsprozesse.
  • Schaffen Sie mehr Transparenz und Kostenwahrheit bei internen Leistungsflüssen.
  • Erhalten Sie durch das inkludierte Berichtswesen zusätzliches Steuerungspotential bei der Gestaltung interner Leistungsportfolios.
  • Ermöglichen Sie einen klaren Informationsfluss zwischen Vorsystemen (zur Leistungserfassung) und nachgelagerten ERP-Systemen.
  • Binden Sie ausgegliederte Firmen und Subsysteme nahtlos in Ihre Verrechnungsprozesse ein - in Bezug auf Leistungserfassung (Trouble-Ticket, Zeiterfassung) und Leistungsverrechnung (ERP, FiBu).
  • Unser Verrechnungstool ist so aufgebaut, dass es mit einem Aufwand von weniger als 5 Personentagen auf Ihr Unternehmen angepasst werden kann und ist somit rasch einsatzfähig.

 

 



​ ​