​Ziel des Workshops war, das Test-Fuchs Team mit dem nötigen Know-how und den technischen Kompetenzen auszustatten, um das bestehende Data Warehouse (DWH) zu optimieren und ETL Prozesse (Extract/Transform/Load) aufzubauen. Auch eine lauffähige Reporting-Landschaft mit SSRS (SQL Server Reporting Services) sollte in Folge des Workshops entstehen.
 
Gemeinsam mit den cubido Consultants erlernte das Test-Fuchs Team zudem Schritt für Schritt, seine Berichte selbst abzuwickeln. „Für uns war wichtig, bei Test-Fuchs Self-Service-Capabilities aufzubauen. Wir freuen uns, dass wir auch mit geringen Ressourcen so tolle Resultate erzielen konnten.“, fasst Wolfgang Ennikl, Geschäftsführer der cubido, das kurze, aber intensive Projekt zusammen.