Monatliche Berichte der einzelnen Gesundheitseinrichtungen der Vinzenz Gruppe können mit Hilfe einer SharePoint-Lösung nun einfacher und v.a. rascher erstellt werden.

​Der Kunde, die Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH, zählt zu den größten privaten Trägern von gemeinnützigen Gesundheitseinrichtungen in Österreich. Ihre Ordenskrankenhäuser, Pflegehäuser und Einrichtungen für Rehabilitation und Kur stehen allen Menschen offen.Die Zusammenarbeit beschreibt Thomas Steininger, IT-Mitarbeiter der Vinzenz Gruppe, wie folgt: "Das Team von cubido verfügt nicht nur über großes technisches Know-how, es war auch faszinierend mitzuerleben, wie schnell und kreativ Lösungswege für unsere Anforderungen gefunden wurden."

"Der Projektzeitplan war durchaus sportlich", fügt Wolfgang Ennikl, Geschäftsführer von cubido an. "In wenigen Wochen durften wir die Vinzenz Gruppe vom ersten Beratungsgespräch über die Implementierung der Softwarelösung bis hin zum tatsächlichen Betrieb von SharePoint Enterprise begleiten." Ein Einsatz, der sich für beide Seiten gelohnt hat.