Analytics

Systemische Sammlung, Analyse, Aufbereitung und Darstellung Ihrer Daten für optimale operative und strategische Entscheidungen.

Advanced Analytics
Mit Hilfe von Advanced Analytics Lösungen gelingt es, entscheidende Verbesserungen in...
Mehr lesen
Predictive Analytics & Maintenance
Predictive Analytics ermöglicht es, mit Hilfe unternehmenseigener Daten zukünftige Trends...
Mehr lesen
Selfservice BI, Adhoc Analysen
Die Anwender der einzelnen Fachabteilungen können jederzeit eigenständig und unabhängig...
Mehr lesen
Machine Learning
Ein System lernt aufgrund eines aus Algorithmen aufgebauten Modells aus bereits erfolgten...
Mehr lesen
Data Warehouse
Das Data Warehouse ist das Herzstück Ihres BI Projektes. Nicht nur alle internen...
Mehr lesen
Data Science
Data Science bietet Ihnen die Chance - nicht auf den ersten Blick ersichtliches Wissen -...
Mehr lesen

Development

Umfassende Situationsanalyse, fundierte Beratung, professionelle Umsetzung individueller Softwarelösungen sowie kompetente Unterstützung.

Development
Wir entwickeln für Sie individuelle Lösungen mit projektspezifischen Funktionen.
Mehr lesen
Business Process Management
​​​​​​​Wir führen durch das Business Process Management eine kontinuierliche Verbesserung...
Mehr lesen
Sharepoint Entwicklung
Unsere Sharepoint EntwicklerInnen, entwickeln und erstellen Konzepte und Lösungen für die...
Mehr lesen
Internet of Things
Das Internet der Dinge (Internet of Things; IOT) beschreibt die zunehmende Vernetzung...
Mehr lesen
Zur Übersicht
Zur Startseite
Schliessen

Referenzen

Unsere zufriedenen Kunden.
Zur Übersicht

BBRZ GRUPPE optimiert Reporting Strukturen

Zur Verbesserung ihres Berichtswesens entschied sich die BBRZ GRUPPE für eine Neukonzeption ihrer Reporting Strukturen und damit für die Zusammenführung diverser Datenquellen in einem zentralen Data-Warehouse (DWH). Kernbereiche wie GuV-Daten oder Personal- und Raumdaten lassen sich damit über eine anforderungsspezifisch konfigurierte SAP BusinessObjects BI Plattform optimal auswerten.

„Mit der Restrukturierung unseres Reporting-Systems wollten wir die Qualität unserer Entscheidungsgrundlagen verbessern und gleichzeitig den Zeit- und Kostenaufwand minimieren. Dieses Ziel haben wir mit cubido und einem neuen Data-Warehouse in Verbindung mit einer SAP BusinessObjects BI Plattform erreicht und damit unser altes System eindrucksvoll übertroffen - insbesondere hinsichtlich Performance, Schnelligkeit und Usability.“
Dr. Miriam Eder, Leitung Controlling, BBRZ GRUPPE

​„Die wichtigste Grundlage für den Aufbau einer leistungsfähigen Reporting-Plattform ist es, die individuellen Anforderungen des Kunden genau zu kennen. Aus diesem Grund haben wir bereits in der Planungsphase eng mit der zuständigen BBRZ-Fachabteilung zusammengearbeitet und den Projektumfang im Rahmen eines Analyse-Workshops erhoben", erklärt Wolfgang Ennikl, Geschäftsführer der cubido.

Darüber hinaus konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zuständigen Fachabteilung so auch gleich umfassende Anwenderkenntnisse zu den Reporting-Tools erwerben.

Die Basis für das zentrale DWH bildet der Microsoft SQL Server. „Um auch auf der DWH-Seite die geforderte Flexibilität und Performance erreichen zu können, haben wir uns für die neueste Version des bewährten SQL Servers entschieden.", erläutert Dieter Lamb, IT Leiter der BBRZ GRUPPE.

„Mit der Realisierung einer nutzerfreundlichen Self-Service-BI Struktur von BusinessObjects wurde zudem die Report-Erstellung deutlich vereinfacht. Außerdem können im Rahmen der neuen Lösung nun mehrere Vorsysteme in einem einheitlichen System abgerufen und auch besser in die laufende Analyse integriert werden.", führt Ennikl die Vorteile für die BBRZ GRUPPE abschließend weiter aus.

Der Kunde

BBRZ GRUPPE
www.bbrz-gruppe.at

​Die BBRZ GRUPPE ist einer der größten Bildungs- und Sozialdienstleister Österreichs. Anspruch und Auftrag der BBRZ GRUPPE ist es, möglichst viele Menschen im erwerbsfähigen Alter bei der Entwicklung und Nutzung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Chancen zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten. Die drei größten Unternehmen der Gruppe sind das BFI OÖ (Berufsförderungsinstitut Oberösterreich), die BBRZ Reha GmbH und FAB (Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung).
Die Herausforderung

Aufbau einer Reporting-Plattform für die Kernbereiche GuV Daten, Personaldaten und Raumdaten.

Die Lösung

Implementierung eines anforderungsspezifisch konzipierten Data-Warehouse (DWH) unter Einbindung unterschiedlicher Datenquellen (SAP, bestehendes DWH, Zeiterfassung, Kursverwaltung) sowie Installation und Konfiguration einer SAP BusinessObjects BI Plattform.

Der Vorteil

Zusammenführung unterschiedlicher Datenquellen in einer Datenbasis als Grundlage effizienter Berichtserstellung und aussagekräftiger Reports.

Verwendete Technologien
  • SAP BO
  • SSIS
  • SSDS
Produkte / Eigenlösungen
  • SQL Performancetuning
ÖBB-Produktion GmbH
Das Ziel dieses Big Data Projekts war die Entwicklung eines Energiebedarfsprognoseprogramms für den Bahnstrombedarf der ÖBB-eigenen Verkehre in Österreich. Damit soll...
Mehr lesen
Constantia Teich
​Auch in der Industrie ist Business Intelligence ein Thema. Die Teich AG, ein international führendes Unternehmen des Constantia Packaging Konzerns, erzeugt...
Mehr lesen
PALFINGER AG
Entwicklung eines Portals zur besseren und einfacheren Auswertung der Ergebnisse der internationalen Mitarbeiterbefragungen....
Mehr lesen
SPORT 2000
​cubido hat für die Sporthändlerorganisation SPORT 2000 eine Business Intelligence-Lösung inklusive Datawarehouse und Reporting realisiert.
Mehr lesen
Werbeagentur Moremedia, Linz